18 – Neubau in der Fußgängerzone von Bottrop-Kirchhellen

Die Immobilie bietet in der verkehrsberuhigten Hauptstraße 32 in Bottrop-Kirchhellen neun attraktive barrierefreie Eigentumswohnungen (51 – 111 m² Wohnfläche) mit gehobenen Ausstattungen sowie ein Ladenlokal von ca. 255 m², in dem sich eine Physiotherapie Praxis eingerichtet hat. Das Haus ist voll verklinkert, ergänzt mit einer Zinkblechfassade. Somit fügt sich das Gebäude perfekt in das ortsansässige Erscheinungsbild von Kirchhellen ein.

Architekten / Bauträger: Nikolić + Rosenke

Die Vermarktung der Eigentumswohnungen wurde von der Vereinten Volksbank, Bottrop-Kirchhellen durchgeführt.

Das Bauprojekt war im Juni 2020 bezugsfertig.

Lage und Infrastruktur